Grund Nr. 2 für Retouren – defekte oder beschädigte Ware und wie man das Problem lösen könnte